Wandern Cevennen, Wanderroutes

Wanderroutes

Wandern Cevennen

Ein Genuss. Viele gut markierte Wanderwege mit viel Abwechslung: von relativ flach zu deutlich bergauf. Die nähere Erklärungen unten, bieten eine Weiterleitung zu eine Karte der Wanderung. GPS Daten sind gleich runter zu laden in verschiedene dateiprotokollen.

Ab Mas Bernadis

Durch uns verwendet als Spaziergang mit unsere Hund Ryan. Etwas bergauf, zum Teil auf einem Fußweg. Haben Sie keine Hund, dann ist dies ein schöner Spaziergang nach dem Abendessen.

Gesamtlänge 3,2 km, maximale Höhe 84 m, 86 m Höhemeter 

Karte der Route

Auch eine Spaziergang für unsere Hund Ryan, geht leicht bergauf und auch gut geeignet für einen Spaziergang nach dem Abendessen.

Gesamtlänge 3,2 km, maximale Höheunterschied 62 m, 84 m Höhemeter

Karte der Route

 

Für einen Spaziergang mit den Hund ist diese Wanderung vielleicht etwas zu viel. Aber hat man einen Hund der gerne (viel) lauft und schnüffelt, ist es ein wirkliches Vergnügen. Es gibt einer Hûgel wo man richtig aufpassen muss wenn es nass ist.

Gesamtlänge 5,6 km, maximale Höheunterschied 84 m, 140 m Höhemeter. 

Karte der Route

 

Spaziergang ab Mas Bernadis entlang der Abenteuerpark „Le Grand Bois“ und über Les Brousses wieder zurück. Teilweise geschützt und wegen seiner Länge auch in der Mitte einer heißen Sommertag machbar.

Gesamtlänge 5 km, maximale Höhe 103 m, Höhemeter 158 m 

Karte der Route

Ein mittellange Wanderung ab Mas Bernadis, durch Wälder und durch Robiac und wieder zurück. Insbesondere hat der Aufstieg zurück nach Mas Bernadis ein wenig Schatten. Besser früh am Tag zu laufen.

Gesamtlänge 6 km, maximale Höhe 123 m, Höhemeter 208 m. 

Karte der Route

 

Ein Mittellange Wanderung ab Mas Bernadis durch den Wald hinter Mas Blanc, unser Nachbar, und zurück zu Mas Bernadis. Die Wanderung führt auf einem hellen Weg, wo mann Schatten sucht. Daher weniger geeignet um im Sommer in der Mitte des Tages auszuführen.

Gesamtlänge 6 km, maximale Höhe 202 m, Höhemeter 244 m. 

Karte der Route

 

 

Eine schöne Wanderung, ab Mas Bernadis. Schöne Aussichten, aber um die zu erreichen geht es fest bergauf. Nicht geeignet im Sommer, Mittags, zu laufen. Nicht wirklich zu empfehlen für weniger erfahrene oder eher weniger geübten Wanderer.

Gesamtlänge 11 km, maximale Höhe 483 m, Höhemeter 873 m. 

Karte der Route

 

Ein flotter Spaziergang. Ab Mas Bernadis geht es entlang der Grenzen des Dorfes Gammal und nach einem langen Waldweg geht es über den Col des Brousses. Dann geht es hinter unseren Nachbarn,  Mas Blanc, entlang. Und nach einem Blick auf Mas Bernadis von ferne geht es zurück. Da diese Wanderung über Waldwege ist, gibt es fast immer Schatten und brauchen Sie diese Wanderung nicht unbedingt früh am Tag tun.

Gesamtlänge 12 km, maximale Höhe 252 m, Höhemeter 408 m. 

Karte der Route

 

In die Umgebung

Ein Spaziergang voll Geschichte. Start und Ende ist in Meyrannes, 5 km von Mas Bernadis. Der Wanderung ist gut angegeben und es gibt einige Schilder unterwegs mit den beschreibungen der Geschichte.

Gesamtlänge 4,6 km, maximale Höhe 150 m, Höhemeter 490 m. 

Karte der Route

Ein schöner Spaziergang ab Chambon. Historische Gegend, wo es ein lebendiges Zentrum des Bergbaus im 19. Jahrhundert gegeben hat. Viele Ruinen und Flure sind Zeugen dieser Zeit. Am Ende folgt eine botanische Überraschung: viele Bäume und Sträucher sind detaillierter mittels Platten beschrieben.

Gesamtlänge 5,5 km, maximale Höhemeter 173 m. 

Karte der Route

Ein abwechslungreiche Wanderung. Start und Ende ist in Banne, ein schönes Dorf im Süden der Ardeche. Die Wanderung ist ziemlich gut markiert. Gleich wenn Sie ab der Friedhof runter gehen, können Sie sowohl einen Marker nach links und geradeaus sehen. Der Unterschied ist nur, ob Sie die Route im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn laufen möchten. Links ist unserer Meinung nach schöner. Wenn Sie in einem großen Weg kommen, ist die Marke ein wenig unklar. Sie haben hier zu überqueren und zu Fuß hinter dem Haus über eine kleine Holzbrücke gehen.

Gesamtlänge 6,6 km, maximale Höhe 141 m, Höhemeter 790 m. 

Karte der Route

 

Eine abwechlungsreiche Wanderung, die meistens durch das Wald geht. Schöner Panoramas. Die Route geht teilweise entlang eine Grande Randonnée, Rot markiert. Achtung für das Moment als die Routes sich trennen, sonst endet man weit weg.

Gesamtlänge 7,4 km, maximale Höhe 233 m, Höhemeter 806 m. 

Karte der Route

 

Eine schöne Wanderung, die von La Begude beginnt, etwa 25 Minuten Fahrt von Mas Bernadis. Schöne Aussichten, vor allem von der Chapelle de Saint Saturnin. Nicht zu schwierig in Bezug auf Klettern. Eine Reihe von Orten jedoch, wo man entlang Tiefen geht, dort muss man aufpassen.

Gesamtlänge von 9 km, maximale Höhe 240 m, Höhemeter 745 m. 

Karte der Route

 

Eine abwechslungsreiche Wanderung rund um Moliere sur Cèze, einem Dorf was nach der Schließung der Minen einen verlassenen eindruck hinterlasst. Der Weg zum Schloss Montalet hat eine erhebliche Steigung. Von der Burg geht über passierbare Wege nach oben und unten und dann wieder auf Waldwegen nach unten in der Richtung von Moliere sur Cèze.

Gesamtlänge von 9,7 km, maximale Höhe 275 m Höhemeter 283 m. 

Karte der Route

Ein schöner Spaziergang um Besseges. Nach oben geht es, manchmal ziemlich steil, zwischen die Bäume und Sträucher. Hinunter geht weitgehend durch Pinienwälder. An einem ruhigen Sonntagmorgen erhalten Sie die Idee, dass man allein auf der Welt sind. Tatsächlich nicht verwunderlich, dass das berühmte Buch „Heimatlos“ teilweise in dieser Umgebung stattfindet.

Gesamtlänge 10,2 km, maximale Höhe 291 m, Höhemeter 891 m. 

Karte der Route

 

Kontakt